Warum bevorzugen Gamer kabelgebundene Mäuse?

Wenn es um kompetitives Gaming geht, sollte jedes Zubehör Ihre Spielfähigkeiten ergänzen und jedes Hindernis ist einfach inakzeptabel! In der modernen Gaming-Welt zählt jeder Klick und selbst die kleinste Bewegungsverzögerung kann Ihr Gameplay erheblich beeinträchtigen. Bei der Auswahl einer Maus ist es nicht anders; Es ist genauso wichtig wie die Wahl eines Prozessors für Ihren Gaming-PC.

Verbessert sich die Technologie mit jedem Tag? Warum ist sich die Gaming-Community dann auf die Verwendung einer kabelgebundenen Gaming-Maus einig? In diesem Blog werden alle kritischen Aspekte untersucht, die ein Gamer abwägt, bevor er entscheidet, welchen Maustyp er benötigt.

 

Warum bevorzugen Gamer kabelgebundene Mäuse?

Die Präferenz für kabelgebundene Gaming-Maus-Setups gegenüber kabellosen Setups lässt sich durch einen sachlichen Vergleich der wichtigsten Entscheidungsmerkmale nachvollziehen.

 

Verbindung

Eine stabile und zuverlässige Verbindung ist eines der ersten Dinge, die einem bei der Auswahl einer Gaming-Maus in den Sinn kommen, denn Verbindungsprobleme sind das Letzte, mit dem man sich im Kampf auseinandersetzen möchte. Drahtlose Geräte verwenden einen Empfänger oder eine Bluetooth-Verbindung, die weiterhin anfällig für externe Störungen ist, insbesondere wenn andere drahtlose Geräte vorhanden sind, was zu unnötigen Bewegungsstörungen und einer fatalen Unterbrechung des Spiels führt. Andererseits ist A Kabel gebundene Gaming-Maus beseitigt Interferenzprobleme und sorgt für eine durchgehend unterbrechungsfreie Konnektivität.

 

Leistung

Für einen Gamer bedeutet Leistung eine geringe Verzögerung und Latenz des Geräts mit einer hohen Abfragerate, einstellbarer DPI und anpassbaren Mäusen, die sich an die Wünsche des Benutzers anpassen lassen. Typischerweise bietet die kabelgebundene Konfiguration einer Gaming-Maus eine sehr geringe Latenz von 1 ms oder weniger und eine hohe DPI-Empfindlichkeit mit anpassbaren Einstellungen und integrierter Software zum Anpassen der Einstellungen. Gleichzeitig weisen ihre drahtlosen Gegenstücke eine relativ höhere Latenz von etwa 16–24 ms auf, ohne dass Verbindungsverzögerungen berücksichtigt werden, was sich für begeisterte Gamer als erhebliches Problem erweist.

Warum bevorzugen Gamer kabelgebundene Mäuse? 1 

 

Gewicht

Ein durchschnittlicher Spieler verbringt mindestens 6 bis 10 Stunden am Tag mit Spielen, um das Gameplay zu üben und zu verbessern. Dies ist auf Dauer nur möglich, wenn der Mensch verletzungsfrei bleibt und die durch Mäuse verursachten Belastungen minimal bleiben. Bei der Ergonomie ist das Gewicht des Geräts ein weiterer wichtiger Faktor. Schwerere Geräte bedeuten natürlich mehr Ermüdung. Im Allgemeinen ist eine kabelgebundene Gaming-Maus leichter und wiegt durchschnittlich etwa 80–100 g. Im Gegensatz dazu sind kabellose Gaming-Mäuse aufgrund der zusätzlichen Komponenten und Batterien in der Regel deutlich schwerer.

 

Reichweite und Oberfläche

Ein Aspekt, in dem kabelgebundene Gaming-Mäuse hinter drahtlosen Gaming-Mäusen zurückbleiben, ist die Reichweite, aus der Sie eine Verbindung zum Gerät herstellen können, ohne dass Ihr System durcheinander gerät. Die Reichweite einer kabellosen Gaming-Maus beträgt normalerweise etwa 10 m, während kabelgebundene Verbindungen im Allgemeinen 1,5 bis 2 m lang sind. Hier haben kabellose Mäuse aufgrund der größeren Reichweite und größeren Flächenabdeckung klar die Nase vorn, mit größerer Entfernung treten jedoch auch mehr Konnektivitätsprobleme auf, sodass ein Kompromiss zwischen Komfort und Leistung besteht.

 

Bequemlichkeit

Bequemlichkeit ist ein relativer Begriff, der für verschiedene Personen unterschiedlich definiert werden kann. Angenommen, Sie ziehen es an’Sie möchten keine Zeit mit der Verwaltung von Kabeln verschwenden und Ihr Setup so genießen, dass es sauber aussieht, ohne Kompromisse bei der Ästhetik einzugehen. In diesem Fall kann Ihnen eine kabellose Gaming-Maus den gewünschten Komfort bieten. Angenommen, Sie möchten Ihre Gaming-Session genießen, ohne sich Gedanken über das Aufladen/Ersetzen von Akkus und über Verbindungsprobleme machen zu müssen, damit Sie noch mehr in das Gaming-Erlebnis eintauchen können. In diesem Fall ist eine kabelgebundene Gaming-Maus die bequemere Option für Sie.

 

Kosten

Mit zusätzlichen Komponenten und fortschrittlicher Technologie zur Bewältigung von Verzögerungs- und Latenzproblemen bei kabellosen Gaming-Mäusen, um mit kabelgebundenen Gaming-Mäusen konkurrenzfähig zu sein, werden kabellose Geräte immer teurer sein als kabelgebundene Gaming-Mäuse. Eine kabelgebundene Gaming-Maus kann zwischen 14 und 40 US-Dollar kosten, während hochwertige kabelgebundene Gaming-Mäuse bis zu 80 US-Dollar oder mehr kosten können, wohingegen eine kabellose Gaming-Maus mit den genauen Spezifikationen etwa zwei- bis dreimal teurer sein kann und möglicherweise immer noch nicht das bietet Gleiche Abfrageraten wie kabelgebundene Gaming-Mäuse.

Warum bevorzugen Gamer kabelgebundene Mäuse? 2 

 

Vorteile der Suche nach den richtigen Peripheriegeräten

Wenn Sie FPS-Spiele, Battle-Royal-MMO-Spiele oder sogar Sportspiele mögen, kann die Anschaffung der für Ihr Gaming-Setup geeigneten Geräte die beste Waffe in Ihrem Arsenal sein. Um Ihre Spielfähigkeiten zu steigern, sollten Sie aus den unten aufgeführten Gründen niemals Kompromisse bei der Leistung eingehen:

 

Schnellere Reaktionszeit für kompetitives Gaming

Angenommen, Sie sind ein Wettkampfspieler und nehmen an Online-FPS- oder MMO-Spielen teil. Um mögliche Verzögerungen zu vermeiden und eine optimale Reaktion zu ermöglichen, ist ein geeignetes Hardware-Eingabegerät erforderlich. Schon eine Verzögerung von 1 oder 2 ms kann verhindern, dass Sie das Ziel treffen oder im Spiel verschwendet werden. Eine gute kabelgebundene Gaming-Maus bietet die Lösung, um sicherzustellen, dass Sie immer den Überblick behalten.

 

Sanftere Bewegungen ohne Störungen

Sanfte Bewegungen sind hilfreich, insbesondere in FPS- und Battle-Royal-Spielen, bei denen Ihr Ziel präzise und effektiv sein muss. Wenn Sie Scharfschützen lieben, helfen Ihnen hohe DPI-Einstellungen dabei, besser zu zielen, was Ihnen einen erheblichen Vorteil gegenüber Ihrem Konkurrenten verschafft. Sowohl kabelgebundene Gaming-Mäuse als auch kabellose Gaming-Mäuse verfügen über anpassbare DPI-Einstellungen mit entsprechenden Tasten, sodass Sie die Einstellungen an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Dies ist ein unbedingt zu berücksichtigender Faktor bei der Auswahl des Tools für Ihr Gaming-Setup.

 

Lang anhaltende Leistung

Robuste Hardware, die für Millionen von Klicks ausgelegt ist und über die oben genannten Funktionen verfügt, steigert Ihre Leistung, da sie Ihnen die Sorge über den baldigen Austausch Ihres Geräts erspart und es zur besten Investition macht, die Sie in die Aufrüstung Ihres Gaming-Setups getätigt haben. Kabelgebundene Gaming-Mäuse sind bekannt für ihre Langlebigkeit und ihren rauen Einsatz, aber auch kabellose Geräte holen auf. Der einzige Nachteil drahtloser Geräte ist die Notwendigkeit, die Batterien aufzuladen oder auszutauschen, und zusätzliche Komponenten bedeuten möglicherweise einen höheren Wartungsbedarf.

 

Besseres Muskelgedächtnis

Ein Gerät mit langanhaltender und reibungsloser Leistung, Ästhetik und ergonomischem Design wird zu einer Verlängerung Ihres Arms und macht die Bewegung so natürlich, dass Sie es nicht mehr brauchen’Ich muss nicht einmal darüber nachdenken. Die Verwendung einer Maus, die sich natürlich in der Hand anfühlt, wird Ihre Spielfähigkeiten in einem Maße steigern, wie Sie es sich noch nie hätten vorstellen können. Aus diesem Grund recherchieren und wählen kompetitive Gamer ihre Spiele aus Gaming-Maus , ob kabelgebunden oder drahtlos, mit besonderer Vorsicht, da dies eine der wichtigsten Waffen ist, die ihnen beim Spielen mit ihren Rivalen zur Verfügung steht.

 

Lohnen sich Gaming-Mäuse?

Wie Sie uns mitgeteilt haben, haben Sie Ihre Antwort auf diese Frage. Gaming-Mäuse sind teurer als gewöhnliche Mäuse, aber ihre Leistung und Funktionen überwiegen den Preis bei weitem. Wenn Sie Ihr Gaming-Setup mit einer Gaming-Maus aufwerten und die Konkurrenz eingrenzen oder sich sogar einen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz verschaffen möchten, ist eine Gaming-Maus erforderlich.

Auswahl eines Kabel gebundene Gaming-Maus oder ein Drahtlose Gaming-Maus hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Wenn Sie nach einem langen Arbeitstag einfach nur bequem in Ihrem Bett oder Sofa spielen möchten, ist eine kabellose Gaming-Maus eine gute Anschaffung, da sie Ihnen den Komfort bietet, den Sie sich wünschen. Aber ein kabelgebundenes Gaming-Maus-Setup ist die richtige Wahl für begeisterte Gamer, die die Leistung aufrechterhalten und Verzögerungen um jeden Preis vermeiden möchten.

verlieben
Wired vs Wireless Gaming Mouse [2024 Guide]
Which Is The Best Keyboard For Office Use?
Nächster
Für Sie empfohlen
keine Daten
Kontaktieren Sie uns

Nachrichten

Tritt unserer Gemeinschaft bei
Die perfekte Wahl für Gamer

Urheberrecht © 2023 Meeting.com. Alle Rechte vorbehalten | Sitemap

弹窗效果
Möchten Sie teilnehmen?
keine Daten
keine Daten
Customer service
detect